BERNAU SÜDSTADT e.V.

Bei uns geht die Sonne auf!


Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich Willkommen auf unserer Website.

 

"BERNAU DRAUSSEN" - Veranstaltungsreihe 2022


alle Highlights siehe Aktuelles


Das traditionelle Frühlingsfest findet in diesem Jahr am 7.5.2022 ab 12 Uhr statt. 

Bisher haben wir das Kulturelle Frühlingsfest im Krimhild Park organisiert. Nun soll das Kulturfestival umziehen in den Panke-Park. Damit bekommt das Event eine viel größere Dimension. Der Platz um das Amphitheater bietet unendlich viel Raum und großartige Möglichkeiten für die Teilnehmer. Wir können mehr Darsteller und Kleinkünstler engagieren und ihnen eine Plattform bieten. Zwar soll das Konzept der Kulturfeste im Krimhild Park übernommen werden aber das Angebot an Kunst, Show und Entertainment soll erweitert werden. Bürgermeister Andrè Stahl und die Vorsitzende unseres Vereins Katrin Neue sind sich einig: „das erste Kulturelle Fest im Panke-Park soll die Bernauer und Bernauerinnen nachhaltig überraschen“. Dieses Fest ist ein Debüt, nicht nur als Eröffnungsfest im Panke-Park, sondern auch weil hier der Verein und die Stadt eng verknüpft zusammenarbeiten.

 

DJ Michael Englisch wird auf der eigens aus Eberswalde herbeigeschafften Bühne starten und wir dürfen uns auf die East Side Fun Crew, der Ballettschule La Sylphide, die Band Berlin Finest Jazz,
Hops und Hopsi und andere Interpreten freuen. Familie Nachtigall stellt das Kinder - Karussell und das  Bungee-Jumping für Kinder auf und unsere Kleinen können sich schon auf das beliebte Kinderschminken freuen. Meliss-Hüpfburgen und die Ponys sind auch wieder dabei.
Für alle die den Festplatz suchen müssen raten wir, auf der Allee, die an der Börnicker Chaussee in den Pamke-Park führt, vorzulaufen oder einfach bis hin zur Mitte des Parks in Richtung Amphitheater zu laufen.
Wir empfehlen mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.


 

 


Der Verein Bernau Südstadt e.V.


Wir engagieren uns für die Südstadt -parteiunabhängig und mit viel Herz und Einsatz.

In unserem Verein wirken aktiv Anwohner aus Gieses Plan, Nibelungen und Bernau Süd.


Unsere Projekte bereiten wir in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung vor, weil wir uns für einen schöneren, lebendigeren und sauberen Stadtteil ehrenamtlich einsetzten.

 

Bringen Sie sich mit ein, gestalten Sie unsere Nachbarschaft mit. Gemeinsam und nicht Alleinsam!


Unsere Projekte und unser Anspruch für die Bernauer Südstadt sind:

  • die sozialen und kulturell-gesellschaftlichen Möglichkeiten neu beleben,
  • unsere Vereinsräume für alle Generationen aufbauen und gestalten,
  • eine aktive Nachbarschaftshilfe initiieren,
  • Traditionen pflegen,
  • für sinnvolle Ersatzpflanzungen bei Bauprojekten engagieren,
  • für die weitere kulturelle Aufwertung unseres Stadtteils
  • Feste veranstalten, die Jung und Alt zusammenbringen,
  • die Gesundheit und Lebensqualität sowie Kinder-und Jugendsport fördern,
  • zukunftsorientierte Verkehrslösungen unterstützen.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Wir treffen uns i.d.R. monatlich in unseren Räumlichkeiten im Schönfelder Weg 9 (im Gebäude der Kita Pankewichtel neben Märkisch Edel).